Biographie Tom Wilkinson

Tom Wilkinson est un acteur ou un artiste dans un film qui est connu et dans le monde de l'industrie du film dans le monde très respecté, pour obtenir dans une revendication Tom Wilkinson toujours l'enthousiasme des gens dans le monde qui ont désespérément manqué son travail avec inspiré de nombreux autres joueurs, Tom Wilkinson dans une scène est incroyablement inspirant tout le monde dans le rôle principal dans un film, voici la préface brièvement, ce qui peut être affiché sur l'étoile Tom Wilkinson, et être une source d'inspiration pour nous tous dans le monde du cinéma, espérons-le, et ne pas oublier le Voici quelques-unes du film Tom Wilkinson devrait regarder dehors pour si vous n'êtes pas prudent, vous montre vraiment tout perdre.

Geburtstag:

02/05/1948

Geburtsort:

Leeds - West Yorkshire - England - UK:

Biografie:

Tom Wilkinson ist ein britischer Schauspieler und unter anderem Golden-Globe-Preisträger. Leben und Wirken Wilkinson zog für einige Jahre nach Kanada, dann kehrte er nach England zurück. Er absolvierte ein Anglistik-Studium an der University of Kent. Wilkinson debütierte in den 1970er Jahren in BBC-Fernsehserien. 1976 wirkte er in der polnisch-britischen Filmproduktion Die Schattenlinie von Andrzej Wajda mit. In dem Film Shakespeare in Love spielte er 1998 neben Gwyneth Paltrow, Judi Dench und Joseph Fiennes und 2000 in dem Kriegsfilm Der Patriot neben Mel Gibson. Für seine Rolle in In the Bedroom (2001) neben Sissy Spacek und Marisa Tomei war er für einen Oscar in der Kategorie Bester Hauptdarsteller sowie für einen BAFTA Award nominiert. 2008 erhielt Wilkinson eine weitere Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller, diesmal für seine Rolle in dem Thriller Michael Clayton. Daneben war Wilkinson auch am Theater tätig, so unter anderem in Produktionen der Royal Shakespeare Company. 2009 wurde er für seine Rolle als Benjamin Franklin in der Fernseh-Miniserie John Adams mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Wilkinson ist seit 1988 mit der Schauspielerin Diana Hardcastle verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Wilkinson hat keinen deutschen Stammsprecher und wurde in 56 zwischen 1976 und 2014 synchronisierten Filmen von sehr unterschiedlichen Sprechern gesprochen. Am häufigsten (nämlich 15-mal) synchronisiert wurde er bisher von Lutz Riedel (u. a. in Batman Begins, Die Lincoln Verschwörung und Grand Budapest Hotel), der erstmals 1998 für Shakespeare in Love als Wilkinsons deutsche Stimme engagiert wurde. Aber auch nach 1998 wurde Wilkinson in bislang 29 Filmen von anderen Sprechern synchronisiert. Aus der Wickipedia Enzyklopädie unter freier Lizenz

Dead in a Week (Or Your Money Back) (2018)
as Leslie
The Catcher Was a Spy (2018)
as Paul Scherrer
The Happy Prince (2018)
as Fr Dunne
Titan - Evolve or die (2018)
as Prof. Martin Collingwood
Burden (2018)
as Tom Griffin
Der wunderbare Garten der Bella Brown (2016)
as Alfie Stephenson
Verleugnung (2016)
as Richard Rampton
Snowden (2016)
as Ewen MacAskill
The Choice - Bis zum letzten Tag (2016)
as Dr. Shep
Jenny's Wedding (2015)
as Eddie
Little Boy (2015)
as Fr. Oliver
Bone in the Throat (2015)
as Charlie
Big Business - Außer Spesen nichts gewesen (2015)
as Timothy McWinters
Selma (2014)
as President Lyndon B. Johnson
Good People (2014)
as DI John Halden
Felony - Ein Moment kann alles verändern (2014)
as Detective Carl Summer
Grand Budapest Hotel (2014)
as Old Author
Dido Elizabeth Belle (2013)
as Lord Mansfield
Lone Ranger (2013)
as Latham Cole
Der Samariter - Tödliches Finale (2012)
as Xavier
IMAX - Space Junk (2012)
as Narrator
Das Grüffelokind (2011)
as The Fox (voice)
Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011)
as IMF Secretary (uncredited)
Best Exotic Marigold Hotel (2011)
as Graham Dashwood
Eine offene Rechnung (2011)
as Stefan Gold
The Green Hornet (2011)
as James Reid
Burke & Hare (2010)
as Dr. Knox
Nazi Invasion - Team Europe (2010)
as Goebbels (voice)
Die Lincoln Verschwörung (2010)
as Reverdy Johnson
Der Ghostwriter (2010)
as Paul Emmett
Der Grüffelo (2009)
as Fox (voice)
44 Inch Chest (2009)
as Archie
Duplicity - Gemeinsame Geheimsache (2009)
as Howard Tully
Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat (2008)
as Friedrich Fromm
A Number (2008)
as Salter
RockNRolla (2008)
as Lenny Cole
Recount (2008)
as James Baker
Michael Clayton (2007)
as Arthur Edens
Cassandras Traum (2007)
as Howard
Dedication (2007)
as Rudy Holt
Der letzte Kuss (2006)
as Stephen
The Night of the White Pants (2006)
as Max Hagan
Mr. Ripley und die Kunst des Tötens (2005)
as John Webster
Geliebte Lügen (2005)
as James Manning
Der Exorzismus von Emily Rose (2005)
as Father Moore
Batman Begins (2005)
as Carmine Falcone
Piccadilly Jim (2005)
as Bingley Crocker
Good Woman - Ein Sommer in Amalfi (2004)
as Tuppy
Stage Beauty (2004)
as Betterton
Vergiss mein nicht! (2004)
as Dr. Howard Mierzwiak
If Only (2004)
as Taxi Driver
Das Mädchen mit dem Perlenohrring (2003)
as Pieter Van Ruijven
Eine Frage der Liebe (2003)
as Roy 'Ruth' Applewood
An Angel for May (2002)
as Sam Wheeler
Before you Go (2002)
as Frank
Ernst sein ist Alles (2002)
as Dr. Chasuble
Ein Sturm zieht auf (2002)
as Sir Robert Vansittart
In the Bedroom (2001)
as Matt Fowler
Ritter Jamal - Eine schwarze Komödie (2001)
as Sir Knolte of Marlborough
Another Life (2001)
as Mr. Carlton
Chain of Fools (2000)
as Bollingsworth
Gangsters - The Essex Boys (2000)
as John Dyke
Der Patriot (2000)
as Gen. Cornwallis
Wer mit dem Teufel reitet (1999)
as Orton Brown
Molokai: The Story of Father Damien (1999)
as Brother Dutton
Shakespeare in Love (1998)
as Hugh Fennyman
Rush Hour (1998)
as Thomas Griffin
The Governess (1998)
as Mr. Charles Cavendish
Cold Enough for Snow (1997)
as Hugh Lloyd
Oscar und Lucinda (1997)
as Hugh Stratton
Oscar Wilde (1997)
as Marquess of Queensberry
Ganz oder gar nicht (1997)
as Gerald
Fräulein Smillas Gespür für Schnee (1997)
as Prof. Loyen
Der Geist und die Dunkelheit (1996)
as Robert Beaumont
Crossing the Floor (1996)
as David Hanratty
Eskimo Day (1996)
as Hugh
Sinn und Sinnlichkeit (1995)
as Mr. Dashwood
A Very Open Prison (1995)
as David Hanratty
Liebe und andere Geschäfte (1995)
as Bob
Measure for Measure (1994)
as Duke Vincentio
Der Prinz von Jütland (1994)
as Hardvendel
Der Priester (1994)
as Father Matthew Thomas
Im Namen des Vaters (1993)
as Appeal Prosecutor
Resnick: Rough Treatment (1993)
as DI Charlie Resnick
Resnick: Lonely Hearts (1992)
as DI Charlie Resnick
Paper Mask (1990)
as Dr. Thorn
First and Last (1989)
as
Mein Leben mit Anne Frank (1988)
as Silberbauer
König ihres Herzens (1988)
as Ernest Simpson
Sylvia (1986)
as Keith
Wetherby - Die Gewalt vergessener Träume (1985)
as Roger Braithwaite
Parker (1985)
as Tom
Squaring the Circle (1984)
as Rulewski
Smuga cienia (1976)
as Ransome