Biographie Rachel McAdams

Rachel McAdams est un acteur ou un artiste dans un film qui est connu et dans le monde de l'industrie du film dans le monde très respecté, pour obtenir dans une revendication Rachel McAdams toujours l'enthousiasme des gens dans le monde qui ont désespérément manqué son travail avec inspiré de nombreux autres joueurs, Rachel McAdams dans une scène est incroyablement inspirant tout le monde dans le rôle principal dans un film, voici la préface brièvement, ce qui peut être affiché sur l'étoile Rachel McAdams, et être une source d'inspiration pour nous tous dans le monde du cinéma, espérons-le, et ne pas oublier le Voici quelques-unes du film Rachel McAdams devrait regarder dehors pour si vous n'êtes pas prudent, vous montre vraiment tout perdre.

Geburtstag:

11/17/1978

Geburtsort:

London, Ontario, Canada:

Biografie:

Rachel McAdams ist eine kanadische Schauspielerin, die nach einigen kleineren TV-Auftritten 2004 mit ihren Hauptrollen in Girls Club – Vorsicht bissig! und Wie ein einziger Tag für Aufsehen sorgte. BiografieRachel McAdams kam am 17. November 1978 in London in Kanada als Tochter einer Krankenschwester und eines LKW-Fahrers zur Welt. Bereits mit sieben Jahren entdeckt sie ihre Leidenschaft für die Schauspielerei. 2001 machte sie ihren Abschluss in Theater an der York University. Ihre erste größere Rolle in einem Kinofilm hatte Rachel McAdams 2002 in Hot Chick – Verrückte Hühner an der Seite des Komikers Rob Schneider. Ihren Durchbruch feiert sie allerdings erst 2 Jahre später, als sie eine Rolle in Girls Club – Vorsicht bissig! übernahm. In den folgenden Jahren überzeugt Rachel McAdams mit Rollen in Wie ein einziger Tag und Die Hochzeits-Crasher. 2009 übernahm sie die weibliche Hauptrolle in Sherlock Holmes und stieg damit endgültig in die erste Reihe der Hollywood-Schauspieler auf. 2010 folgte eine weitere Hauptrolle in Morning Glory an der Seite von Harrison Ford. Woody Allen castete Rachel McAdams für seine Romanze Midnight in Paris, der 2011 das Cannes Film Festival eröffnete und für mehrere Oscars nominiert war. Viel Anerkennung bekam Rachel McAdams 2012 für ihre Performance in To the Wonder von Terrence Malick. Für ihre Darstellung in A Most Wanted Man an der Seite des verstorbenen Philip Seymour Hoffman wurde sie dagegen für ihren gespielten deutschen Akzent kritisiert. Ende 2014 wurde außerdem bekannt, dass Rachel McAdams in der zweiten Staffel der renommierten HBO-Serie True Detective dabei sein wird. Familie und PrivatesPrivat setzt sich Rachel McAdams sehr für den Schutz der Umwelt ein. Sie besitzt selbst kein Auto und fährt viel Fahrrad. Von 2005 bis 2008 datete sie ihren Co-Star Ryan Gosling. Anschließend war sie kurz mit Josh Lucas zusammen. Von 2010 bis 2013 hatte sie eine Beziehung mit Schauspieler Michael Sheen.

Doctor Strange 2 (2021)
as Christine Palmer
Ungehorsam (2018)
as Esti Kuperman
Game Night (2018)
as Annie Davis
Doctor Strange (2016)
as Dr. Christine Palmer
Sonic Sea (2016)
as Narrator (voice)
Spotlight (2015)
as Sacha Pfeiffer
Der kleine Prinz (2015)
as The Mother (voice)
Southpaw (2015)
as Maureen Hope
Aloha - Die Chance auf Glück (2015)
as Tracy Woodside
Every Thing Will Be Fine (2015)
as Sara
A Most Wanted Man (2014)
as Annabel Richter
Alles eine Frage der Zeit (2013)
as Mary
To the Wonder (2013)
as Jane
Passion (2012)
as Christine Stanford
Für immer Liebe (2012)
as Paige Collins
Sherlock Holmes - Spiel im Schatten (2011)
as Irene Adler
Midnight in Paris (2011)
as Inez
Morning Glory (2010)
as Becky Fuller
Sherlock Holmes (2009)
as Irene Adler
Die Frau des Zeitreisenden (2009)
as Clare Abshire
State of Play - Stand der Dinge (2009)
as Della Frye
The Lucky Ones (2008)
as Colee Dunn
Married Life (2007)
as Kay Nesbitt
Die Familie Stone - Verloben verboten! (2005)
as Amy Stone
Red Eye – Nachtflug in den Tod (2005)
as Lisa Reisert
Die Hochzeits-Crasher (2005)
as Claire Cleary
Wie ein einziger Tag (2004)
as Allie Hamilton
Girls Club - Vorsicht bissig (2004)
as Regina George
Hot Chick - Verrückte Hühner (2002)
as Jessica Spencer/Clive Maxtone
Perfect Pie (2002)
as Patsy Grady (age 15)
My Name Is Tanino (2002)
as Sally Garfield
Guilt by Association (2002)
as Danielle Mason